Konjungtiv I

Möglichkeitsform
Indirekte Rede, Wünsche, Aufforderung & Annahmen


Bearbeite die Aufgaben!

Wenn du fertig bist, klicke unten auf "Überprüfe", um dein Ergebnis zu erhalten. Es wird in Prozent angezeigt.
Sollte etwas falsch gewesen sein, bekommst du die Möglichkeit zur Nachbearbeitung.



"Sein" und "haben" im Konjunktiv I

Setze das Verb "sein" im Konjunktiv I ein!

1. Meine Trainerin sagt, ich sehr talentiert.

2. Er behauptet, du in Hamburg.

3. Alle glauben, wir Zwillinge.

4. Sie träumte, sie durch die Prüfung gefallen.

5. Er dachte, ihr ein Paar.


Setze das Verb "haben" im Konjunktiv I ein!

1. Meine Trainerin sagt, ich mir die Medaille wirklich verdient.

2. Er behauptet, du die Hausaufgaben nicht gemacht.

3. Alle glauben, wir keine gute Klassengemeinschaft.

4. Sie träumte, sie im Lotto gewonnen.

5. Er dachte, ihr den Bus verpasst.


Der Konjunktiv I in festen Redewendungen

Setze die Verben im Konjunktiv I ein!

1. Dem Retter (sein) Dank!

2. Es (leben) die Revolution!

3. Man (nehmen) 3 Eier, 500 g Mehl und 200 g Zucker.

4. Dein Reich (kommen) , dein Wille (geschehen) .

5. Das Geburtstagskind (leben) hoch!

6. (mögen) die Macht mit dir sein!

7. (sein) gegrüßt!

8. Einer (tragen) des anderen Last.

9. (kommen) , was da (wollen) !

10. Wie dem auch (sein) , ...